Sie befinden sich auf der Seite: Startseite Original

Herzlich willkommen in BEURON

mit den Ortsteilen Beuron, Hausen im Tal, Thiergarten, Neidingen und Langenbrunn.

 

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Ansteckungsgefahren durch den Corona-Virus ist das Rathaus zu den regulären Öffnungszeiten nur noch telefonisch oder jederzeit per Email zu erreichen.

 

07579/ 9210-0

info(­at)­­­​beuron​(dot)de

 

Für alle weiteren Fragen zum Corona-Virus hat das Landesgesundheitsamt eine Hotline für Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Sie erreichen diese werktags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr telefonisch unter

 

0711/ 904-39 555

 

Das Infotelefon der gesetzlichen Krankenkassen erreichen Sie unter

 

0800/ 84 84 111

 

Auch der Landkreis Sigmaringen hat eine Telefonhotline für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet:

 

9 Uhr - 12 Uhr und 13 Uhr - 16 Uhr

07571/ 102-6466

 

Weiter Hotlines:

 

Bundesministerium für Gesundheit

030/ 346-465-100

 

Unabhängige Patientenberatung Deutschland

0800/ 330-4615-32

 

Wie Sie bereits im Amtsblatt lesen konnten werden unsere jungen Kameraden der Feuerwehr einen Einkaufsservice für den gefährdeten Personenkreis anbieten. Diese Einkäufe finden am Montag und am Donnerstag statt. Bitte melden Sie sich bis 18:00 Uhr am Vortag an und teilen Sie Ihren Bedarf mit.

 

Für Neidingen: 0172/ 37 26 369

Für Hausen: 07579/ 92 11 985 oder 0163/ 97 32 010

Für Langenbrunn: 0152/ 52 60 69 90

 

Links zum Thema Corona:

 

Aktuelle Zahlen im Landkreis Sigmaringen

 

Fragen und Antworten zum Coronavirus

 

Falsche Meldungen zum Coronavirus

 

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

 

Schnelle und unbürokratische Hilfe für die Wirtschaft im Land

 

Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Unternehmen

 

Informationen der Kommunen und Landkreise

 

Soforthilfe Corona

 

 

2 Anschauliche Videos warum wir Abstand halten sollen und Kontakte meiden!

 

1 Anschauliches Video was passiert wenn wir keinen Abstand halten und Kontakte nicht meiden!

 

 

Wir werden einen Weg finden, um Ihre Anliegen zu bearbeiten. Bitte arbeiten Sie alle daran mit, dass wir gemeinsam in eine gesunde Zukunft gehen.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

 

Ihr Raphael Osmakowski-Miller

Bürgermeister

 

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Gemeinde Beuron mit den Ortsteilen Hausen im Tal, Thiergarten, Neidingen und Langenbrunn, unsere Landschaft, die Übernachtungsmöglichkeiten, das Kloster Beuron und vieles mehr.

 

Begrüßungsvideo "Natürlich in Beuron"

 

Aktuelles:

 

Entsorgungsstation am Wohnmobilstellplatz

 

 

Bau des Wasserwerks der Hohenberggruppe im Donautal in der Gemeinde Beuron.

 

 

Bau der Kläranlage des AZV Oberes Donautal in der Gemeinde Beuron.

 

 

125 Jahre Schwäbischer Albverein Hausen im Tal -

Pflanzaktion zum Jubiläum "Donauschwarzpappel"

 

 

Nahwärme- und Glasfaserausbau in Hausen im Tal

Projekt der Breitbandinitiative im Landkreis Sigmaringen (BLS) und der Nahwärmeregion Sigmaringen (NRS) in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Beuron.

Achtung:
In Zukunft sind die alten Aufnahmen auf der Homepageseite Rathaus / Nahwärme o. Breitbandausbau und dem Youtube-Kanal Beuron im Donautal zu finden!!!

 

 

 
 
Entstehung des privaten Betreibermodels der "Schlaffässer" am Klosterparkplatz!
 
 

 

Wanderkarte "Donautal"

 

Die neue Wanderkarte "Donautal" ist da.

Sie zeigt alle Wanderwege im und um das Donautal im Maßstab 1:35.000.

Die Wanderkarte kann im Rathaus zum Preis von 4,90 Euro käuflich erworben werden.

 

Tel.: (0 75 79) 9210-0

 

Kulturlandschaft des Jahres 2018

 

Die Kulturlandschaft des Jahres nimmt Fahrt auf und wir sind mit dabei.

 

Der Schwäbische Heimatbund hat unsere Region mit dem Prädikat „Kulturlandschaft des Jahres 2018 Obere Donau“ ausgezeichnet. Es freut uns, dass Beuron mit dabei ist. Mit dem Projekt „Kulturlandschaft des Jahres“ soll auf deren Schönheit und Vielfalt aufmerksam gemacht werden. Ausgesuchte Gebiete des Landes werden für ein Jahr ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Dabei geht es um Veranstaltungen, um Naturerlebnis, aber auch um Tourismus und Identitätsfindung. Vielleicht bekommt ja jemand im laufe des Jahres eine ganz neue Beziehung zu seinem Wohnort und bestimmt werden auch Menschen von auswärts auf die Schönheit und die Vielfalt unserer Region aufmerksam gemacht.

Für das Aktionsjahr wurde die Internetseite www.kulturlandschaft-des-jahres-2018.de ins Netz gestellt. Sie wird mehrmals pro Woche aktualisiert und verändert. Über die Internetseite kann man sich auch für einen kostenlosen Newsletter eintragen. Damit nimmt man dann auch einmal monatlich an einer Verlosung von Preisen teil.

 

 

 

Die Gemeinde Beuron befindet sich in Mitten des Naturpark Obere Donau und ist Teil der Vier-Länder-Region Bodensee. Das Naturparkbüro mit angegliedertem Naturschutzzentrum ist im Bahnhofsgebäude in Beuron beheimatet.

Überdies arbeitet die Gemeinde Beuron im Bereich des Tourismus mit dem DonautalTourismus Hohenzollern e.V., sowie der Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH zusammen. Die Gemeinde ist auch Mitglied des Schwäbischen Alb Tourismus.

Gemeinsam mit den Gemeinden Donaueschingen, Geisingen, Immendingen, Tuttlingen, Mühlheim, Fridingen, Irndorf, Buchheim, Leibertingen, Inzigkofen und Sigmaringen arbeitet die Gemeinde Beuron in einem losen Verband dem Landschaftpark Junge Donau zusammen. Hier sollen Gemeinde-, Kreis-, Regierungsbezirksübergreifend Lösungen für die Probleme der Zukunft im Bereich der Mobilität und Demographie und anderen Problembereichen gefunden werden.

 

 

 

 

Wichtige Rufnummern

Dokumente

Bürgerservice

Schriftgröße ändern

Responsive Design

Bürgermeisteramt Beuron
Kirchstr. 18
88631 Beuron OT Hausen
Tel. 07579 9210 0
Fax: 07579 9210 25

Bürgermeisteramt Beuron - Kirchstr. 18 - 88631 Beuron OT Hausen - Tel. 07579 92100 - Fax: 07579/9210-25